Günstige ADAC Versicherungen im Vergleich

Wer eine Mitgliedschaft beim ADAC innehat, kann nicht nur interessante Mitgliederreisen unternehmen oder sein Geld in Sparprodukte mit bester Verzinsung investieren. Der ADAC hält für seine Mitglieder im Bereich Versicherungswelt auch eine ganze Reihe hilfreicher Versicherungen bereit.

ADAC Autoversicherung

Eine Versicherung im Angebot für ADAC-Mitglieder ist die Autoversicherung. Hier kann das Mitglied wählen zwischen einem Komfort-Tarif und einem Kompakt-Tarif. Bei diesem erhält der Versicherte nur die wirklich notwendigen Schäden erstattet, was aber allemal ausreichen kann, wenn man kein Neufahrzeug besitzt bzw. im Auto nur solche Gegenstände fest eingebaut hat, die einen Wert bis zu 5000 € haben. Bis zu den gesetzlichen Mindestsummen ist beim Kompakt-Tarif in jedem Fall eine Kostenerstattung gegeben; zu erwähnen sei noch die günstigere Prämie gegenüber dem Komfort-Tarif.

Hier finden Sie weitere Informationen zur ADAC Autoversicherung inkl. Versicherungsvergleich

ADAC Rechtsschutzversicherung

Bei der Rechtsschutzversicherung erhält das ADAC-Mitglied volle Kostenerstattung, wenn es sich um Streitigkeiten rund um das Auto, den Verkehr oder Reisen handelt. Selbst im Bereich Freizeit und Sport verlässt die ADAC-Rechtsschutz das Mitglied nicht und übernimmt die Kosten auch für den Fall, dass es unterliegt.
Wie bei vielen anderen Rechtsschutzversicherungen übernimmt der ADAC die Kosten bis zu einer Höhe von 300000 €, und das europaweit und ohne Selbstbeteiligung des Mitglieds. Im Ausland wird kostenlos ein Dolmetscher bereit gestellt.

Hier finden Sie weitere Informationen zur ADAC Rechtsschutzversicherung

ADAC Unfallschutz

Für den Fall, dass das ADAC-Mitglied nach einem Unfall für längere Zeit ausfällt, gibt es den ADAC Unfallschutz. Dieser kümmert sich um die Kosten die entstehen, wenn es dauerhafte gesundheitliche Beeinträchtigungen gibt oder das Mitglied für eine längere Zeit krankheitsbedingt ausfällt. Die ADAC-Unfallversicherung ist also eine Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung, zumal diese nur bei Berufsunfällen die Kosten übernimmt. 70 % aller Unfälle geschehen im privaten Bereich.

Hier finden Sie weitere Informationen zum ADAC-Unfallschutz

ADAC Reiserücktrittsversicherung

Der ADAC bietet seinen Mitgliedern auch spezielle Mitgliederreisen an. Die Durchführung ist in der Regel gesichert und wenn das Mitglied die Reise stornieren muss, ist der Abschluss einer ADAC Reiserücktrittsversicherung empfehlenswert. Diese gilt zudem das ganze Jahr und kann daher auch für Wochenendfahrten mit der Bahn in Anspruch genommen werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur ADAC-Reiserücktrittsversicherung

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Günstige ADAC Versicherungen im Vergleich, 5.0 out of 5 based on 1 rating
{lang: 'de'}

Leave a Comment

Next post: