Die zuverlässigsten Dividenden Aktien weltweit

Unternehmen, die regelmäßig die Gewinne als Dividende an die Aktionäre ausschütten, werden bei Anlegern immer beliebter. Bei einigen Unternehmen werden jährlich bis zu 5 Prozent Dividende (bezogen auf den Aktienkurs) ausgeschüttet. In Zeiten, wo man für Tagesgeld und Co. nur noch mickrige 0,4% erhält, eine durchaus stattliche Summe. Allerdings kann man Zins und Dividende nicht unbdingt gleichsetzen, bei Aktien gibt es schließlich noch das Kursrisiko. Dennoch möchte ich einige Unternehmen vorstellen, die in der Vergangenheit stetig mit hohen Dividenden geglänzt haben.
[su_note]
Inhaltsverzeichnis

[/su_note]

Dividenden-Aristokraten

Einige Firmen werden ehrfurchtsvoll als „Dividenden-Aristokraten“ bezeichnet, weil diese bereits über Jahre und teilweise Jahrzehnte regelmäßig hohe Dividenden auszahlen. Stetige Dividendenzahler sind meist etablierte Unternehmen und Marktführer in ihren Bereichen. Startups investieren die Gewinne im Gegensatz dazu erst ins Wachstum des Unternehmens.

Bei etablierten Unternehmen schwanken die Aktienkurse häufig weniger als bei Startups. Dividenden-Aristokraten sind daher auch eher für Personen geeignet, die wegen des Risikos eigentlich keine Aktien mögen. Stetige Dividendenzahler bringen auch bei Krisen und Börseneinbrüchen noch Erträge in Form der Dividenden. Dividenden-Artistokraten gibt es weltweit, wobei die Folgenden als sehr zuverlässig gelten:

Deutschland

[su_table]

Unternehmen Branche Dividendenredite Dividendenkalender (Monat) Notiz
BASF Chemie 3,31% Mai Weltgrößter Chemiekonzern
Bayer Chemie 2,00%
Henkel Konsumgüter 1,50%
Linde Chemie 1,93%
Münchner Rück Versicherungen 4,17% Mai Weltgrößter Rückversicherer / Dividende wurde seit 1979 nicht mehr gekürzt

[/su_table]

Weltweite Dividenden

Bei Investitionen in ausländische Aktien müssen hiesige Aktionäre teilweise doppelt Steuern zahlen. Im Land die Quellensteuer und dann nochmal die 25 Pozent deutsche Abgeltungssteuer/ Kirchensteuer etc.. Je nach Doppelbesteuerungsabkommen kann die Quellensteuer aber angerechnet/zurückgeholt werden.

Europa

[su_table]

Unternehmen Branche Dividendenredite Dividendenkalender (Monat) Notiz
Nestlé Nahrungsmittel 3,30%  April Weltgrößter Lebensmittelkonzern / Sitz in der Schweiz*
Novartis Pharma 2,95% März Weltgrößter Pharmakonzern / Schweiz*
Roche Pharma 3,31% März Schweiz*
Sanofi Pharma 3,51% Frankreich

*Hier erfahren Sie, wie Sie bei der Dividende die Quellensteuer aus der Schweiz zurückholen können.

[/su_table]

USA

[su_table]

Unternehmen Branche Dividendenredite Dividendenkalender (Monat) Notiz
Procter & Gamble Konsumgüter 3,41% Mai Procter & Gamble zahlt seit über 100 Jahren kontinuierlich Dividende
Johnson & Johnson Pharma 3,10%
Colgate-Palmolive Konsumgüter 2,39% Dividende seit 1895

[/su_table]

Unternehmen zahlen die Dividende meist in den Monaten zwischen März und Juni, wer also noch 2015 eine Dividende erzielen möchte, sollte sich mit dem Einstieg nicht allzu viel Zeit lassen.




Comments are closed.

Back to Top ↑