Nestlé Dividende (2015)

Für Aktionäre, die auf dividendenstarke Titel schwören, zählt Nestlé (CH0038863350) zu den absoluten Lieblingsaktien. Der weltweit größte Lebensmittelkonzern zählt seit Jahren zu den zuverlässigsten Dividendenzahlern überhaupt. In den letzten 18 Jahren wurde die Dividende stetig (und ohne Unterbrechung!) erhöht. Was Aktionäre zudem freut, auch der Aktienkurs ist ohne dramatische Unterbrechung gestiegen. Wer die Langzeitcharts betrachtet, wird feststellen, dass sich der Aktienkurs des Schweizer Unternehmens sogar von der großen Finanzkrise 2008 relativ schnell wieder erholt hat. Das Schweizer Unternehmen ist ein echter Stabilitätsanker!





Dividendenhistorie

Bei Nestlé wurde die Dividende in den letzten 18 Jahren ohne Unterbrechung erhöht. Das letzte Mal gekürzt wurde die Dividende übrigens 1959.

Jahr  Dividende Dividendenrendite
(Prozent)
Termin
2015 2,20 CHF (geplant) April 2015
 2014 2,15 CHF  3,30% 10.04.2014
 2013 2,05 CHF 3,43% 11.04.2013
 2012 1,95 CHF 3,61% 19.04.2012
 2011 1,85 CHF 3,38% 14.04.2011
 2010 1,60 CHF 3,19% 15.04.2010

Quellensteuer

Es gibt allerdings auch einen Wermutstropfen für Aktionäre aus Deutschland. Bei der Dividendenzahlung wird in der Schweiz die Quellensteuer von 35%  auf die Dividendenzahlung einbehalten und dadurch sinkt die Dividendenrendite merklich. Es gibt aber Möglichkeiten sich die Quellensteuer aus der Schweiz zurückzuholen, der dafür notwendige Aufwand ist allerdings hoch (Ich habe einen eigenständigen Artikel zu dem Thema Quellensteuer Schweiz verfasst).

Kursrisiko beim Kauf beachten

Die Dividende ist der neue Zins. In immer mehr Medien liest man diese (leider falsche) Aussage. Bei Aktien kommt zusätzlich noch das Kursrisiko hinzu. Es wäre grob fahrlässig die Nestlé Aktie nur aufgrund der hohen Dividende zu kaufen. Die Aktie ist in den letzten Jahren bereits sehr gut gelaufen und der KGV liegt bereits bei über 20 (Stand: März 2015). Nichtsdestotrotz sollte man die Aktie im Auge behalten (am besten auf der persönlichen Watchlist ablegen!).




Comments are closed.

Back to Top ↑